Über uns Arbeitsfelder Leistungen Projekte Kontakt


Projekte

Kleiner Büro-Garten

Klein aber fein - Für einen Kunden haben wir auf kleinster Fläche eine Wohlfühl-Oase gegen den alltäglichen Büro-Stress angelegt: Ein Kiesstreifen in Form eines mäandrierenden Bachbettes schlängelt sich diagonal durch den Außenbereich. So entsteht eine mehrfache Raumgliederung, die Tiefe verleiht. Locker gruppierte Steinfindlinge wirken als verbindendes Element von Kiesstreifen und Pflanzflächen und setzen Kontrastpunkte im Farbenspiel. Durch eine leichte Höhen-Tiefen-Modellierung wird Spannung und Bewegung ins Gelände gebracht: Der "Kiesbach" wurde zur Mitte seiner Lauflinie hin etwas eingetieft, links neben dem Lichtschacht wurde ein leichter Hügel aufgeworfen. Ein Sichtschutzelement aus Holz an der Grenze zum Nachbargarten verliert seinen Begrenzungscharakter durch die Bepflanzung - niedrig und flächig mit Zwerglavendel und punktuell bzw. flächig in der Vertikalen mit Kletterrose und Kletterhortensie.

vorher nachher


Vorgarten

Bei diesem Auftrag stand eine kosteneffiziente Lösung im Vordergrund. Die Wahl fiel daher auf eine Überarbeitung des vorhandenen Pflanzenbestandes: Nach der Rodung und Entsorgung der Fichte und Rhododendren wurden Gehölze und Stauden zurückgeschnitten und Pflanzenübergänge und Randbereiche freigelegt. Die Wildkräuter wurden herausgelöst und entfernt. Die frei werdenden Flächen haben wir mit niedrigen bis mittelhohen Gräsern, Sträuchern und Bodendeckern bepflanzt. In der dem Weg zugewandten Ecke setzen Granitsteinchen und Findlinge Akzente.

vorher nachher


 



Impressum